Feld voller Blumen

FÜR SCHNELLERE UND INTENSIVERE ERGEBNISSE

 

COLD PLASMA

ENTFERNUNG VON PIGMENTFLECKEN

Pigmentflecken sind bräunliche, gutartige Hautveränderungen, die vor allem an den Körperstellen entstehen, welche intensiver Sonnenbestrahlung ausgesetzt waren. Vor allem im Gesicht und an den Handrücken.
Die behandelte Hautpartie sollte mehrere Wochen vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Deshalb wird diese Behandlung vor allem im Herbst durchgeführt. Die betroffenen Hautpartien werden durch Anwendung von Hitze regeneriert. In einzelnen Fällen können zwei bis drei Behandlungen notwendig sein.

Altersfleck.png

ENTFERNUNG VON COUPEROSE

Bei der Couperose handelt es sich um oberflächliche feine Blutgefässerweiterungen der Haut, welche meist im Bereich der Wangen und der Nase, manchmal auch des Décolletés, auftreten. Übermässige Sonneneinstrahlung kann die Entstehung von Couperose begünstigen. Auch eine genetische Veranlagung kann zur Bildung von Couperose führen. Die Behandlung der betroffenen Hautpartien erfolgt mittels Verödung der Blutgefässe. In einzelnen Fällen können zwei bis drei Behandlungen notwendig sein.

Couperose.png

DEFINITIVE HAARENTFERNUNG MITTELS ELEKTROEPILATION / NADELEPILATION

Mittels Elektrolyse werden Zellen zerstört, die für den Haarwuchs verantwortlich sind. Hierzu wird eine hauchdünne Sonde bis zur Haarwurzel eingeführt und Stromimpulse abgegeben. Diese werden durch das Gerät elektronisch bestimmt, und auf den Haartyp, und den Behandlungsbereich abgestimmt. Die hochpräzise Technologie von Apilus setzt diese Stromimpulse während nur einer Tausendstel Sekunde und sorgt so für unvergleichlichen Komfort. Die Behandlung ist somit nicht sehr schmerzhaft.
Der Lebenszyklus eines Haares ist in drei Phasen unterteilt. In Wachstumsphase, Übergangsphase und in Ruhephase. Die grösste Wirkung dieser definitiven Haarentfernung wird erzielt, wenn sich die Haare in der anagenen, also der Wachstumsphase befinden. Das sind jeweils nur 20 bis 30% der Haare. Deshalb sind für ein permanentes Ergebnis mehrere Sitzungen erforderlich. Diese werden am Anfang im Abstand von ein bis zwei Wochen durchgeführt. Danach wird der zeitliche Abstand erhöht.
Diese Methode ist vor allem für kleine Hautflächen wie Gesichtpartien geeignet.
Gerne berate ich Sie bei einem persönlichen Gespräch.

image.jpg

COLD PLASMA

Coldplasma_edited.jpg

Ihre Zellen auf der Überholspur! Kaltes Plasma wirkt auf der Haut wie eine sogenannte Elektroporation. Dabei entstehen kleinste Kanäle in den Zellmembranen und machen diese somit durchlässiger für Substanzen und Wirkstoffe, die gezielt und in hohen Mengen in die Haut eingeschleust werden.

 

Die Cold Plasma Behandlung ist nicht nur auf der Hautoberfläche wirksam, sondern dringt auch durch die Haut in das Gewebe und in die Lymphe ein. Ozon-Sauerstoff neutralisiert freie Radikale, verbindet sich mit Giftstoffen und macht diese unschädlich. Ozon unterstützt äusserst wirkungsvoll den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen und wirkt besonders intensiv gegen Keime und Erreger aller Art, ohne gesunde Zellen oder Mikroorganismen anzugreifen.

 

Durch eine Behandlung mit Cold Plasma werden Hautstoffwechsel und Mikrozirkulation deutlich gesteigert und die Haut vitalisiert. Zellen und Gewebe werden dadurch verstärkt mit Vitaminen, Mineralien, Enzymen und Nährstoffen versorgt, was zu einer erhöhten Zellaktivität führt und den Regenerationsprozess deutlich fördern kann. Unreinheiten und damit verbundene Entzündungen werden spürbar reduziert. Somit ist Cold Plasma für Anti-Ageing-Behandlungen, wie auch zur Behandlung von unreiner und zu Akne neigender Haut zu empfehlen.

Cold Plasma ist laut Stand der Forschung frei von Nebenwirkungen, schmerzfrei und verursacht keine Ausfallzeiten.

Je nach Hautzustand sind erste spür-und sichtbare Ergebnisse bereits nach der ersten Anwendung zu beobachten. Um langfristige Ergebnisse zu erzielen, werden mehrere Behandlungen mit geringen Zeitabständen empfohlen. Möchten Sie den Behandlungserfolg dieser hocheffektiven dermazeutischen Behandlungsmethode längerfristig erhalten, wird ein zum Hautzustand passendes Pflegesystem für die tägliche Anwendung empfohlen.

AQUABRATION-DER FEINE SCHLIFF ZUR SCHÖNEN HAUT

Intensive aber sanfte Schälung, der Haut. Ohne Chemie, Sand oder Kristalle. Stattdessen mit Wasserdruck.

​So schonend, so angenehm wie eine Gesichtsmassage

Fühlt sich Ihre Haut manchmal rauh und uneben an und wirkt welk oder müde? Dann ist die Haut belegt von Schüppchen, die sich auf der Hautoberfläche ablagern. Grund genug, das Gesicht von all dem zu befreien, was den Teint älter aussehen lässt. Und das funktioniert effizient und wohltuend durch die Saugmassage mit angenehmen Wasserwellen. Die Blutzirkulation und der Lymphfluss werden angeregt, Schlackenstoffe abtransportiert und die unteren Hautschichten dadurch von Giftstoffen befreit. Talg und Schmutz werden aus den Poren gelöst. Diese Anwendung hilft auch sehr gut bei unreiner und zu Akne neigender Haut, da die Hornschuppen im Talgdrüsenausgang intensiv entfernt werden. Sie relaxen und verspüren die sanften Wellen der

Wasserstrahlen – das ist Aquabration.

​Eine gezielte Aquabration macht die Haut feinporiger, fester und elastischer. Sie wirkt dank Hydromassage positiv auf die Kollagen- und Elastinproduktion. Die Aufnahme von Wirkstoffen wird dadurch um ein Vielfaches erhöht.

Freuen Sie sich auf eine spürbar weiche Haut.

 

ENTFERNUNG VON PIGMENTFLECKEN

Altersfleck.png

Pigmentflecken sind bräunliche, gutartige Hautveränderungen, die vor allem dort entstehen, wo die Haut intensiver Sonnenbestrahlung ausgesetzt war, wie zum Beispiel Gesicht und Handrücken.
Die Hautpartie, welche behandelt wurde sollte mehrere Wochen vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Eine Sonnencreme mit SF 50 ist daher unerlässlich.

Diese Behandlung wird vor allem im Herbst durchgeführt, wenn die Sonnenstrahlen weniger intensiv sind. Die betroffenen Hautpartien werden durch Anwendung von Hitze sehr präzise verödet. In einzelnen Fällen können zwei bis drei Behandlungen notwendig sein.

ENTFERNUNG VON COUPEROSE

Couperose.png

Bei der Couperose handelt es sich um oberflächliche feine Blutgefässerweiterungen der Haut, welche meist im Bereich der Wangen und der Nase, manchmal auch des Décolletés, auftreten. Übermässige Sonneneinstrahlung kann die Entstehung von Couperose begünstigen. Auch eine genetische Veranlagung kann zur Bildung von Couperose führen. Die Behandlung der betroffenen Hautpartien erfolgt mittels Verödung der Blutgefässe. Je nach dem wieviele Äderchen entfernt werden sollen, können auch mehrere Behandlungen notwendig sein. Das gleiche Verfahren kann auch bei Blutschwämmen angewendet werden.

DEFINITIVE HAARENTFERNUNG MITTELS ELEKTROEPILATION / NADELEPILATION

image.jpg

Mittels Elektrolyse werden Zellen zerstört, die für den Haarwuchs verantwortlich sind. Hierzu wird eine hauchdünne Sonde bis zur Haarwurzel eingeführt und Stromimpulse werden abgegeben. Diese werden durch das Gerät elektronisch bestimmt, und auf den Haartyp, und den Behandlungsbereich abgestimmt. Die hochpräzise Technologie von Apilus setzt diese Stromimpulse während nur einer Tausendstel Sekunde und sorgt so für unvergleichlichen Komfort. Die Behandlung ist somit nicht sehr schmerzhaft.
Der Lebenszyklus eines Haares ist in drei Phasen unterteilt. In Wachstumsphase, Übergangsphase und in Ruhephase. Die grösste Wirkung dieser definitiven Haarentfernung wird erzielt, wenn sich die Haare in der anagenen, also der Wachstumsphase befinden. Das sind jeweils nur 20 bis 30% der Haare. Deshalb sind für ein permanentes Ergebnis mehrere Sitzungen erforderlich. Diese werden am Anfang im Abstand von ein bis zwei Wochen durchgeführt. Sobald sich die Haarmenge etwas reduziert hat, kann der zeitliche Abstand der Behandlungen erhöht werden.
Diese Methode ist vor allem für kleine Hautflächen wie Gesichtspartien geeignet.
Gerne berate ich Sie bei einem persönlichen Gespräch.

MICRONEEDELING

Was ist Microneedeling?

Die Haut wird mit sterilen Micronadeln perforiert. Dadurch können Wirkstoffe besser in die Haut eindringen. Das Gewebe wird aktiv und Wachstumsfaktoren werden ausgeschüttet, was zu einer Anregung der Wundheilung führt. Durch das Needeling werden zudem spezielle Hautzellen aktiviert, die sich vermehren und schliesslich Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure produzieren. Je nach Intensität lassen sich Pigmentstörungen, Falten, Narben oder erschlafftes Gewebe behandeln.                                                
Der Effekt: In einfachen Worten gesagt, verdickt sich die Haut, Fältchen werden aufgefüllt dadurch sehen Sie jünger aus. Narben oder grosse Poren verfeinern sich, das Hautbild wird verbessert.

 

Womit wird Microneedeling bei Anaïs Cosmetic ausgeführt?

Mit dem in Deutschland hergestellten amieamed Gerät. Dieses ermöglicht bis zu 150 Punktionen pro Sekunde und reisst die Dermis nicht ein. Das ist für das Einbringen von Wirkstoffen unabdingbar. Sterile Micro-Stahlnadeln gewährleisten während der ganzen Behandlung kein abstumpfen und somit ein perfektes Resultat.

 

Höchste Schweizer Qualitäts-Wirkstoff-Cocktails von Apriline werden verwendet.

Diese enthalten:

Hyaluronsäure
Peptide
Vitamine
Aminosäuren
keine tierischen Wirkstoffe 
keine Silikone, Parabene, Emulgatoren oder Konservierungsmittel 
keine Parfumstoffe, Farbstoffe 
kein Alkohol

Microneedeling wird nur an gesunder Haut ausgeführt.